Appartementhaus - Faßbacher Hof - Wohn- und Betreuungsverbund für Menschen mit psychischer Erkrankung und Sucht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Appartementhaus



Mit unserem Betreuten Appartementhaus praktizieren wir  seit Oktober 2010 ein für Menschen mit psychischer Erkrankung und Sucht neuartiges Betreuungskonzept. In dem nach eigenen Plänen erbauten Haus im Bergisch Gladbach Schildgen (unweit des Faßbacher Hofs) halten wir  acht Mietwohnungen mit jeweils 45 m² (2 Zimmer, Küche, Diele, Band, Balkon) auf modernem Standard vor. Die ASB Faßbacher Hof gGmbH ist Vermieter nach den Regeln des allgemeinen Mietrechts. Mit separaten Betreuungsverträgen werden nach dem “Baukastenprinzip“ die erforderlichen Leistungen (z.B.: ambulant Betreutes Wohnen, ambulante Pflege und / oder Teilnahme am tagesstrukturierenden Angebot) vereinbart. Es besteht eine freie Wahl des Anbieters.
Das Baukonzept verbindet ein völlig selbständiges Wohnen (abgeschlossene 2-Zimmer-Wohnungen) mit der Möglichkeit, freiwillig  Kontakt zu Nachbarn mit ähnlichen Erfahrungs- und Erlebenswelten zu haben.  Der häufig angstauslösenden und destabilisierenden Vereinsamung im Rahmen „Betreuten Einzelwohnens“ soll entgegengewirkt werden. Gleichzeitig sollen alle Mieter – im Unterschied zu Wohngemeinschaften – die Möglichkeit haben, selbst zu regulieren, wie, wo, wann und mit wem sie Kontakt pflegen.
Im bisherigen Verlauf hat sich diese spezielle Wohn- und Betreuungsform als sehr effizient, und in hohem Maß von ihren Nutzern akzeptiert, erwiesen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü